SIP IVR

Die schlüsselfertige Stand-Alone IP-Telefonielösung basiert auf dem Session Initiation Protocol (SIP) und bietet automatische interaktive Anruferführung für ein- und ausgehende Anrufe über vom Anrufer/Kunden ausgeführte Tasten- oder Sprachbefehle. Die Interaktion zwischen dem Anrufer und dem IVR-System geschieht über die Tonwahltasten des Telefontastenfelds oder über Sprachbefehle zur Beantwortung einfacher computergenerierter Sprachanweisungen.

Zu den allgemeinen Einsatzgebieten von IVR gehören Callcenters, abgehende Anrufkampagnen, Kontostandsabfragen, die Suche nach Geschäftsstandorten und einfaches Caller-ID-Routing.

IVR-Technologie wird am häufigsten von Callcenter-Unternehmen mit dem Ziel genutzt, „den Kundendienst zu verbessern, Kosten zu senken und den Callcenterbetrieb auszuweiten“. Der Grund dafür sind die folgenden Vorteile des IVR-Systems von Poltys für Ihr Geschäft:

  • Bewältigung eines hohen Anrufaufkommens
  • Kundendienst nach Dienstschluss
  • Verbesserter Kundendienst
  • Senkung der Callcenter-Kosten
  • Bevorzugung von Kunden mit dringendem Anliegen
  • Automatisierung von abgehenden Kampagnen

Erstklassige IVR-Lösungen sollten mehr können, als Sprach- und Tasteneingaben zu erkennen. IVR-Lösungen sollten eine kritische Anwendung sein, die sich an ihre Geschäftsbedürfnisse anpassen lässt. Hier sind einige der Dinge, auf die Sie bei einer IVR-Lösung achten sollten:

  • Einfache IVR-Verwaltungstools, die Änderungen in Echtzeit vornehmen
  • Skalierbarkeit für eine praktisch unbegrenzte Anzahl an Anrufen
  • Robuste Echtzeitüberwachung und -berichterstattung
  • Integration mit internen und externen Datenbanken wie:

 

Fordern Sie eine Testversion

 

Support

 

Kontakt Poltys

 

Ähnliche Produkte

▪ CCView

▪ CCAccounting

▪ CCAgent External CRM

 

© Copyright Poltys, Inc. 2007-2018